Einmal Zukunft bitte – ABER SOFORT!

plant-7407_640

Immer mehr Menschen ist klar, dass wir weltweit vor dramatischen Veränderungen stehen und dass es kein einfaches „Weiter so“ geben kann, auch wenn weite Teile der Gesellschaft – ausgefüllt mit Existenzsicherung, Selbstoptimierung und Konsum – dies immer noch träumen.

Statt aber auf den großen Wurf – oder wahlweise: den großen Kollaps – zu warten: Wie wäre es, schon mal anzufangen und kleine Schritte zu machen, in denen die Melodie großer Visionen mitschwingt?

Wir laden ein zum Dialog am Feuer und möchten voneinander mehr erfahren über jene „kleinen Schritte“, die jede*r in  seiner oder ihrer Lebenspraxis bereits vorgenommen hat oder vorzunehmen beabsichtigt. Wie geht Wandel – in der eigenen Familie, in der Nachbarschaft, am Arbeitsplatz oder auf Reisen? Vielleicht können wir uns auf diese Weise ermutigen und inspirieren, vielleicht entstehen auch ganz neue Ideen, in denen Zukunftsmusik liegt.

  • Dienstag, den 18. Februar von 19:00 – 20:30 Uhr
  • Wir treffen uns an einer Feuerschale in der Wegscheiderstraße 12 in Glaucha
    (Not-Telefon: +49 157 31640161 oder +49 151 46450610)
  • Jede_r Interessierte ist herzlich willkommen.

Im Sinne eines gelingenden Dialoges bitten wir um pünktliches Kommen und um Präsenz bis zum Schluss (Ende 20:30 Uhr). Wir empfehlen darüber hinaus, sich mit den hier veröffentlichten Dialogregeln und Hintergrundinformationen vertraut zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..